Unter Tricktraining versteht jeder etwas anderes. Ich verstehe darunter das Erlernen von prüfungsirrelevanten Dingen mit Hilfe des Clickers. Bestenfalls bietet der Hund von sich aus ein Verhalten an, das ich dann ausformen kann.verneig

Roan kommt das operante Konditionieren mit dem Clicker sehr entgegen, da er als Beagle ein sehr selbständig arbeitender Hund ist. Und für Renfield ist es eine sehr gute Möglichkeit etwas mehr Selbständigkeit zu erlernen.

Tricktraining ist prüfungsunabhängig (außer man benutzt es für Dog Dancing Contests) und somit liegt eine gewisse Leichtigkeit im Training. Zudem ist es das kreativste Training, das ich kenne, denn der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Es bietet die Möglichkeit, das Lernverhalten und die Fähigkeiten von Tieren zu studieren. Tempo und im besten Fall auch gezeigtes Verhalten wird ausschließlich vom Hund vorgegeben. Somit erübrigt es sich auch, dass der Mensch die Lernpausen vorgibt – der Hund wird sie sich selbst nehmen.pfote

Oft kommt es vor, dass der Hund zu Beginn einer Trainingseinheit den zuletzt gelernten Trick zeigt und damit nicht an sein Ziel, also seine Belohnung kommt. Vom Menschen wird dies ignoriert und im besten Fall auch nichts anderes vorgegeben, bis der Hund selbständig ein neues Verhalten zeigt. Das ist eine prima Möglichkeit dem Hund die Frustrationstoleranz näher zu bringen.

Tricktraining bietet Anregung und Beschäftigung für jeden Hund in jedem Alter: Unabhängig von den körperlichen Konstitutionen von Mensch und Hund kann jeder individuell angepasste Tricks erlernen. Alte Hunde werden so geistig fit gehalten.

Es kann auch sehr praktisch sein, zum Beispiel wenn Roan mir herunter gefallene Wäsche beim Aufhängen angibt oder die Schranktüren in der Küche wieder zu macht.

Und manchmal ist es einfach auch spaßig. https://www.youtube.com/watch?v=n4yCJCLGR9o&list=UUPuo45TA6fzBtdeY3wWisYw

Ohne das Tricktraining hätte Roan wohl auch nicht bei der Sparkassen-Werbekampagne mit Paul van Dyk mitmachen können oder beim Modeshooting für Toni Fashion. Denn was nach simplen Bildern aussieht, ist harte Arbeit und die Fotografen kommen manchmal auf sehr merkwürdige Ideen. 😉

anzeige_paul_van_dyk

1459752_588587991216599_224262909_n